Für ein breites Angebot von Yachten

10 Modelle, von IPS350 bis zu IPS1200, mit perfekt abgestimmten Propellern und Pod Systemen. Dies macht Volvo Penta zu der besten Wahl für die meisten Sportboote, Yachten und auch Sportfischerboote von 30 bis zu 100 Fuß.

Für Halbgleiter
Ursprünglich war Volvo Penta IPS nur für Gleiter gedacht. Das ist Geschichte. Jetzt ist Volvo Penta IPS auch für Halbgleiter, wie z.B. Trawler erhältlich. Die Vorzüge im Hinblick auf Komfort sind deutlich: nahezu kein Rauch, minimierter Geräusche und Vibration und natürlich müheloses Anlegen mit dem Volvo Penta Joystick. IPS350- IPS800 Diesel als Doppelanlage sind verfügbar, die Bootslängen bis zu 70 Fuß abdecken.

Mehrfachanlagen
Wenn anstelle von einer üblichen Zweifachanlage eine Dreifach- oder Vierfachanlage installiert wird, gehen noch mehr Optionen hervor (Siehe Anwendungsdiagramm). Die Alternativen sind aber ebenso einfach mit einer Standard Doppelanlage zu fahren.

Heckseitig anlegen
Mit den neuen Fahrhebeln von Volvo Penta erreicht der Bedienkomfort eine neue Dimension. Es ist möglich bis zu vier Joysticks zu installieren. Das heißt, dass man auch anlegen kann, wenn man auf dem Heck steht und von dort aus den besten Überblick hat.
.
IPS Anwendungsübersicht Die Zahlenangaben in den IPS Bezeichnungen entsprechen der Schwungradleistung in PS, die für konventionelle Wellenanlagen notwendig wären, um mit einem Vollgleiter vergleichbare Fahrleistungen zu  erzielen