1970-1979

1970 - 1979

Der Exporterfolg setzte sich in den frühen 70er Jahren fort und der Exportanteil kletterte 1973 auf 84%.

Volvo Penta erwarb die Außenborderproduktion von Monark-Crescent und fügte seinem Programm neue Produkte hinzu.

1973 kam der S-Antrieb für Segelboote auf den Markt und ein Jahr später wurde Volvo Penta of North America gegründet. 1976 - in Chesapeake wurde ein Werk gebaut, in dem V8-Benzinmotoren für Bootsanwendungen umgebaut werden sollten. 1977 - der Motor der Serie 40 wurde eingeführt. "Der erste Dieselmotor mit der Leistung eines Benzinmotors" urteilte die Presse über diesen Sechszylinder-Direkteinspritzer-Dieselmotor für Bootsanwendungen.