2000

2000 - Neue leistungsgesteigerte Motorenpalette

Im Jahr 2000 kündigte Volvo Penta die Einführung einer vollständig neuen Motorenpalette an, die eine Leistung von bis zu 1380 kW (1850 PS) erbringen und den Motorenmarkt des Unternehmens für kommerziell genutzte Boote erweitern sollte. Die neue Motorenpalette wurde nach den eigenen, anspruchsvollen Standards von Volvo Penta gebaut und sie beinhaltete Reihensechszylinder sowie erstmalig in der Geschichte des Unternehmens V12- und V16-Motoren. Die Motoren sind weltweit und mit qualifiziertem Support lieferbar, der von ausgewählten und speziell geschulten Händlern des Volvo Penta-Netzwerks geleistet wird.

Die neue Palette großer Dieselmotoren enthält fünf Basismotorgrößen von 24,5 bis 65,4 Liter Hubraum. Diese neuen Motoren eröffnen ein völlig neues Anwendungsspektrum für Volvo Penta-Antriebe. Zuverlässige, langlebige und Kraftstoff sparende Motoren mit niedrigen Abgasemissionen stellen die perfekte Kraftquelle für Anwendungen in Küstenmotorschiffen und Fischerbooten bis hin zu Hafenschleppern und Schleppkähnen für die Binnenschifffahrt dar. Sie sind außerdem ideal als Hilfsmotoren und Generatoren auf Schiffen geeignet.