1983

1983 - Der Duoprop

1983 kam der Duoprop auf den Markt, was für das Aquamatic-Konzept einen bedeutenden Schritt nach vorn bedeutete. Zwei gegenläufige Propeller auf der selben Welle ermöglichen im Vergleich mit einem Einfachpropeller eine höhere Effizienz und bessere Handlingeigenschaften. Das Duoprop-Konzept ermöglicht einen viel besseren Grip im Wasser, was zu einer schnelleren Beschleunigung und zu konkurrenzlosem Handling führt. Ein mit einem Duoprop ausgerüstetes Boot ist bei niedrigen und hohen Geschwindigkeiten leicht zu manövrieren.