aktives Fahren

Aktives und präzises Fahren

 

Sicheres und vorhersehbares Fahren – Mit Volvo Penta IPS ist das Fahren viel intuitiver als mit einer Wellenanlage – und viel einfacher. Das Geheimnis sind die schwenkbare Pods, die den gesamten Schub in

     

die gewünschte Richtung lenken. Sie reagieren sofort und präzise auf die Befehle des Bootsführers, der Wenderadius ist klein und der Geradeauslauf absolut genau. All dies dient dem sicheren und vorhersehbaren Fahren.


 Intuitives Fahren              

Intuitive Bootsführer-Schnittstelle

 

Volvo Penta IPS ist mit verschiedenen Funktionen für unterschiedliche Anforderungen erhältlich. Bei der neuen Bootsführer-Schnittstelle sind die meisten Funktionen in die Steuerung integriert und sorgen für ein neues Komfortniveau im Steuerstand. Hier einige der Highlights:

Anlegen per Joystick 

Anlegen per Joystick

 

Drücken Sie den Joystick in die Richtung, in die sich Ihr Boot bewegen soll, oder drehen Sie am Oberteil des Joysticks, um auf der Stelle zu wenden.

 

         
 
Dynamic Positioning System

Dynamic Positioning System

 

hält das Boot trotz Wind und Strömung auf Position und Kurs. Eine ausgezeichnete Funktion, die in vielen Situationen nützlich ist.

 
Einzelhebelmodus

Einzelhebelmodus

 

ermöglicht die Steuerung aller Motoren mit einem Hebel. Einfach und präzise, auch bei rauer See.

 

 

 

 

Manöverstation 

Manöverstation

 
Mit Volvo Penta IPS können Sie auf bis zu vier Joysticks ausbauen. Installieren Sie einen am Achterdeck und Sie erhalten die perfekte Übersicht beim Anlegen eines größeren Schiffes.

 
 
Geschwindigkeitsregelung 

Geschwindigkeitsregelung

 
ermöglicht die Regelung der Motordrehzahl per Tastendruck zwecks Optimierung des Verbrauchs.