Propellers

Propeller

Die patentierten Propeller wurden speziell für die Eigenschaften der D4- und D6-Motoren konstruiert und sorgen für eine herausragende Leistung.

Die Entwicklung von Propellern für den Duoprop unterscheidet sich erheblich von der bei herkömmlichen Antrieben mit Einzelpropellern. Vorderer und hinterer Propeller müssen interagieren und sich die Arbeit gleichmäßig teilen, ansonsten droht ein erhöhter Getriebeverschleiß.

Extrem effizient
Die Propeller arbeiten extrem effizient. Die Motorleistung wird vollständig für den Vortrieb des Bootes genutzt. Die vordere Einheit besitzt drei Blätter und ist geringfügig größer als der hintere Vierblattpropeller, welcher in dem durch die vordere Einheit erzeugen Propellerstrom arbeitet. Dadurch werden die Kräfte im Gleichgewicht gehalten und über das gesamte Leistungsspektrum eine extrem hohe Effizienz erreicht.

Neun Ausführungen
Die Propeller sind in neun Ausführungen erhältlich, wobei jeder Satz für einen bestimmten Geschwindigkeitsbereich zwischen 25 und 45 Knoten konzipiert ist. Jedes Propellerpaar ist für seine bestimmte Geschwindigkeit maßgeschneidert und bietet deshalb eine hohe Effizienz und eine gute Reserve gegen Kavitation. Als Bootsbauer oder Bootseigner müssen Sie Größe und Anstellwinkel nicht berücksichtigen, da die Propellerserie völlig systematisch angelegt ist, so dass Sie einfach die Höchstgeschwindigkeit des Bootes als Grundlage für Ihre Auswahl nehmen.


Hergestellt aus einer Nickel-/Aluminium-/Bronzelegierung
Die Propeller für den DP-Antrieb bestehen aus einer Nickel-/Aluminium-/Bronzelegierung - ein gebräuchliches Material für Propeller von Innenbordmotoren. Volvo Penta ist der erste Hersteller, der dieses Material für einen Sterndrive verwendet. Die Möglichkeit der Herstellung von hochpräzisen Propellern für hohe Motorleistungen ist einer der Hauptvorteile des Materials. Die Korrosionsbeständigkeit ist bei vollständiger elektrischer Isolation der Propeller ebenfalls hervorragend.

Edelstahl für Geschwindigkeiten über 45 Knoten
Für den DPR-Antrieb ist eine Reihe von Edelstahlpropellern erhältlich, die für Geschwindigkeiten über 45 Knoten ausgelegt sind.